Warenkorb 0,00 €

Keinen Artikel in Ihrer Bestellanfrage.

Menü

WIDERRUFSRECHT

Die Kündigung eines Auftrags ist bis spätestens 2 Monate vor Beginn des Ereignisses möglich. Der Auftrag muss dann schriftlich gekündigt werden. Die bis dahin entstandenen Kosten werden jedoch in Rechnung gestellt. Bei einer Kündigung zu einem späteren Zeitpunkt wird der vollständige Mietpreis berechnet, außer wenn die Güter noch vermietet werden können. In diesem Falle fallen folgende Kosten an:

 

a) Zugang der Kündigung bis 60 Arbeitstage vor Mietbeginn: 25 % des Auftragsumsatzes zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

b) Zugang der Kündigung bis 7 Arbeitstage vor Mietbeginn: 50 % des Auftragsumsatzes zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

c) Zugang der Kündigung bis 3 Arbeitstage vor Mietbeginn: 75 % des Auftragsumsatzes zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

d) Zugang der Kündigung später als 3 Arbeitstage vor Mietbeginn: 90 % des Auftragsumsatzes zuzüglich der jeweils gültigen gesetzlichen Umsatzsteuer.

Hat Different Eventausstattung Fremdmaterial angemietet und es entstehen durch die Stornierung von Fremdmaterial erhöhte Kosten, hat der Kunde ihr diese neben dem nach Satz 1 erhöhten anteiligen Mietpreis zu erstatten.

Teilkündigungen werden anteilig berechnet.