Startseite » Turbo-Umbau in der Wappenhalle

Eine spannende Herausforderung bot uns dieses große Event in der Wappenhalle. Da es aus einer Tages- und Abendveranstaltung bestand, musste die gesamte Ausstattung innerhalb von 1,5 Stunden umgebaut werden. Währenddessen wurden zusätzlich die Räumlichkeiten des Nemetschek-Hauses genutzt. In Windeseile wurden Theken, Tische, Barhocker und Lounge-Bereiche aufgebaut und positioniert. Pünktlich stand zehn Minuten vor Buffeteröffnung alles bereit, um die Gäste zu empfangen. Der reibungslose Ablauf und die gute Zusammenarbeit freuten alle Beteiligten!